Schweizerische Menopausengesellschaft

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Der SGEM ist die Förderung junger Wissenschaftler ein grosses Anliegen.
Seit 2018 wird der Wissenschaftspreis unserer Gesellschaft (vormals SMG-Wissenschaftspreis) anlässlich des Women's Health Congress verliehen.
Hierbei wird besonderer Wert auf die wissenschaftliche Bearbeitung der Fragestellungen, die sich fachübergreifend aus zahlreichen Bereichen wie Diabetologie, Ernährungswissenschaft, Innere Medizin, Kardiologie, Onkologie, Ophthalmologie, Osteologie etc. ergeben und auf die Förderung des interdisziplinären Dialogs gelegt.

Der SGEM- Wissenschaftspreis fordert junge wie auch erfahrene Wissenschaftler auf, ihre Arbeit einzureichen und sie einem fachkundigen Kreis vorzustellen, miteinander zu diskutieren und gegenseitig voneinander zu profitieren.
Wir würden uns sehr freuen, Sie begrüßen zu können und freuen uns auf Ihre Einreichung!

Mit kollegialen Grüssen,

Ihre Petra Stute
Präsidentin Schweizerische Gesellschaft für Gynäkologische Endokrinologie und Menopause



Der SGEM-Wissenschaftspreis soll Forschung auf dem Gebiet der gynäkologischen Endokrinologie sowie Menopause bzw. Frauengesundheit in der 2. Lebenshälfte fördern.

Hierfür wird auch anlässlich der Jahrestagung vom 02.-03.02.2022 in Aarau der Wissenschaftspreis über 1000 CHF für das beste Abstract verliehen.
Einreichungen können aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz in deutscher, englischer oder französischer Sprache erfolgen.

Das Abstract sollte wie folgt gegliedert sein:
Einleitung/Introduction
Material und Methoden/Material and Methods
Ergebnisse/Results
Diskussion/Discussion
Schlussfolgerung/Conclusion.

Die maximale Wortzahl beträgt 400, einzureichen als Word-Dokument.

Die Einreichung der Abstracts sollte bitte über E-Mail: "administration@meno-pause.ch" mit dem Betreff: "SGEM-Neue Wissenschaft" erfolgen und alle Kontaktdaten des Einreichers enthalten.

Deadline für die Einreichung ist der 01.12.2021.

Der Gewinner/die Gewinnerin wird sein/ihr Abstract in einem 10-minütigen freien Vortrag beim Women’s Health Congress 2022 in Aarau präsentieren.